Zweites Spiel – zweiter Sieg

Heute, am 21.04.2018, fand in Wischlingen unser zweites Ligaspiel der Bezirksligasaison 2018 statt. Bei herrlichem Wetter trafen wir uns um 10:00 Uhr mit der zweiten Mannschaft der Grashüpfer Olpkebach, um unser erstes Heimspiel des Jahres auszutragen.

 

 

Wie immer gut gelaunt. Wir werden dich vermissen Z!

Zu Beginn der Begegnung erinnerten beide Teams an Martin „Z“ Zierke, der in dieser Woche überraschend von uns gegangen ist.

Wir wünschen der Familie Zierke viel Kraft, und möchten auch auf diesem Wege unser tief empfundenes Beileid aussprechen.

 

 

 

 

 

Im Anschluss an die Gedenkminute ging es dann auf die erste Runde. Die beiden besten Runden spielten die Grashüpfer, gefolgt von VIER wurfgleichen Spielern, somit bekam jeder von ihnen 5,5 Punkte. Zur Halbzeit stand es 19,5 zu 24,5.

5 Punkte Rückstand vor der zweiten Runde, das hieß ordentlich Gas geben, wenn wir auch unsere zweites Spiel erfolgreich bestreiten wollten. Es zeichnete sich ein äußerst spannendes Spiel ab. Zu Beginn der zweiten Runde trafen dann auch die gefürchteten Auswärtsfans der Grashüpfer ein, wodurch die Anspannung bei den Ruhrpott Putters noch wuchs. Nach sieben gespielten Bahnen lagen sowohl im ersten als auch im zweiten Flight beide Paarungen gleichauf, und ein Auswärtssieg für die Olpkebacher war möglich.

Da der erste Flight ausgeglichen bliebt (6,5:5,5 / 5,5:6,5), musste der zweite Flight die Entscheidung bringen. Ein, zwei unglückliche Situationen auf Seiten der Gäste ließen das Pendel unverhofft zu unseren Gunsten schwingen, Lars und ich holten auf den letzten 5 Bahnen noch 6 Punkte Vorsprung heraus, und machten dadurch den äußerst knappen 46,5:45,5 Heimsieg perfekt.  

Wir bedanken uns bei den Grashüpfern Olpkebach für dieses superspannende Spiel, es hat wiedermal gezeigt welch geniales Format die NRW Disc Golf Liga ist.

Schreibe einen Kommentar